Unser Unternehmen

Ohne detaillierte Qualitätskontrolle verlässt keines unserer Produkte das Lager von DEPAC.

Unsere Packungen werden auftragsbezogen auf eine Spule gewickelt. Das ideale Werkzeug 
– im Bild das hochwertige DEPAC-Packungsmesser – darf dabei nicht fehlen.

Unsere Montagepaste (Type 505) wird manuell abgefüllt. Der große Vorteil für unsere Kunden:
Eine kontinuierliche Qualitätsprüfung durch unsere Mitarbeiter.

Die Schulung unserer motivierten Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen. Nur so stellen wir sicher,
dass DEPAC-Produkte höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden.

In unserer Werkstatt werden defekte Produkte analysiert und repariert. Unser Qualitätsversprechen:
Eine reparierte Dichtung ist das Pendant von einer Neuen.

Mehrere DEPAC-Mitarbeiter sind in den Läppvorgang eingebunden.

Der Läppvorgang ist ein aufwendiger und hochprofessioneller Prozess. Hier werden die Flächen
im Mü-Bereich (Mikrometer) geschliffen.

In unserer Werkstatt wird zu jedem defekten Produkt bzw. jeder Reparatur ein Befundbericht erstellt.
Darin sind die einzelnen Arbeitsschritte im Detail dokumentiert.

Eine klar strukturierte und aufgeräumte Lagerhaltung gewährleistet kurze Arbeitswege
und Lieferzeiten.

Ein moderner Maschinenpark auf dem aktuellen Stand der Technik stellt hochwertige Produkte
sicher. Im Bild: Eine 9-Achsen-CNC-Maschine.

In unserer Produktion zählt Präzision, wie hier bei einem Drehvorgang in der CNC-Maschine,
zur obersten Devise.

Mit einem Sand- und Wassergemisch und einem Druck von rund 3.000 bar schneidet der
sogenannte Waterjet Rohteile in die gewünschte Form.

Die Arbeit am Waterjet erfordert höchste Konzentration. Nur so können wir die Produktionsabläufe
effizient gestalten – und die Lieferzeiten kurzhalten.

Vertrauen in unseren Maschinenpark ist gut, Kontrolle ist besser: Alle Teile erhalten nach der
CNC-Bearbeitung einen manuellen Feinschliff.

Trotz moderner Technologie: Die klassische Handdrehbank kann bei technischen Problemen
Retter in der Not sein.

Spezialisierte Arbeitsschritte, darunter das Anbringen der Mitnehmerstifte, erfolgen bei DEPAC
ausschließlich per Hand. So können wir unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Unsere Produkte werden genauso wie alle Handelsprodukte einem genauen
Messverfahren unterzogen.

Die Logistikschritte bei DEPAC gehen Hand in Hand: Nach der Druckprüfung der Gleitringdichtung
wird diese umgehend für den Versand vorbereitet.

Unsere Montagemitarbeiter zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Feinmotorik aus.