Gleitringdichtungen

DEPAC Sonder-GLRD für die Ölindustrie

Einsatzbereich

Die hohen Anforderungen der Ölindustrie an Gleitringdichtungen haben wesentlich zu Innovationen in der GLRD-Technik beigetragen. Das Thema Betriebssicherheit genießt in der Ölindustrie eine übergeordnete Bedeutung.

Problemstellung

Der konkrete DEPAC-Anwendungsfall sah vor, die bestehende Wellen- und Hülsenkonstruktion zur Befestigung des Laufrades zu nutzen. Sie konnte daher nicht adaptiert werden. Die beengten Platzverhältnisse sorgten darüber hinaus für Probleme beim Einsatz einer GLRD-Brille. 

Die DEPAC-Lösung

Die DEPAC-Sonderlösung (GLRD 306-S-135) wurde in Form einer stationären Patrone umgesetzt, die zusätzlich zur herkömmlichen GLRD eine Stopfbuchspackung als „Sicherheitsdichtung“ vorsah. Der Kunde wollte einen unkontrollierbaren Stillstand der Anlage vermeiden – und daher bei einem Ausfall der GLRD auf eine justierbare Abdichtung zurückgreifen können.